Mitglieder der Faustfeuerschützen und der SLG Furth haben sich mit viel Engagement daran beteiligt, den Schießstand wieder auf Vordermann zu bringen.

Nach drei anstrengenden Tagen konnten wir jetzt endlich die angefallenen Aufgaben erfolgreich abschließen.

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an alle beteiligeten Helfer.